Geschlechterwunsch

100% ige Sicherheit für dein Geschlechterwunsch

Eine Schwangerschaft an sich ist in den meisten Fällen auch immer ein Grund zur Freude. Oftmals geht ein langersehnter Kinderwunsch in Erfüllung. Noch schöner wird dieses froher Ereignis aber durch die Tatsache, dass du bereits am Tage der Zeugung weißt, was in deinem Bauch für ein Geschlecht heranwächst. Ein Junger oder doch ein Mädchen!

Mit Hilfe von meinen Berechnungen und meiner langjährigen Erfahrung ist es mir möglich, dir genau zu sagen, an welchem Tag du einen Jungen und an welchem Tag du ein Mädchen zeugen kannst. Auch wenn sich dies für dich ein wenig utopisch oder paradox anhört, es ist wirklich möglich!

Meine Berechnungen

haben in der Vergangenheit zu 100 Prozent gestimmt. Ich selbst habe meine Tochter mit Hilfe dieser Berechnungen und Beobachtungen gezeugt. Und auch viele andere Frauen und Paare sind mit Hilfe meines Zeugungskalenders mit ihrem Wunschbaby schwanger geworden. Warum also nicht auch du?
Es gibt einige Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir nicht erklären können. Und auch medizinischer Sicht sind X- und Y-Chromosomen für das Geschlecht eines Menschen verantwortlich. Würden wir also einen Mediziner fragen, ob das Geschlecht bereits im Vorfeld bestimmt werden kann, würde dieser mit Sicherheit „Nein“ sagen.

„Ja“ zum Geschlechterwunsch

Doch, ich sage: „JA!“. Und nicht nur meine Tochter ist der lebende Beweis, dass mein Zeugungskalender richtig liegt. Dabei geht es mir aber nicht nur darum, dir zu deinem Wunschbaby zu verhelfen. Vielleicht ist dein sehnlichster Wunsch aber bereits seit einiger Zeit, einfach nur schwanger zu werden, ganz gleich mit welchem Geschlecht.
Der unerfüllte Kinderwunsch stellt für viele Paare eine große Zerreißprobe dar. Auch in diesem Fall kann ich euch helfen. Mit meinen Berechnungen kann ich den richtigen Zeitpunkt errechnen, wann ihr endlich schwanger werden könnt. Natürlich ist auch in diesem Fall auch die Bestimmung des Wunsch-Geschlechtes möglich. Auf diese Weise könnt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Grundsätzlich biete ich dir immer eine 100ige Sicherheit für dein Geschlechterwunsch an, wenn sich genau an die Angaben gehalten wird!

ein Mädchen zeugen

ist genauso einfach wie einen Jungen zeugen. Dabei spielt es keine Rolle was es werden soll da die Berechnungen immer gleich sind wenn ich mit der eigenen Tabelle arbeite. Wenn es darum geht ein Mädchen zu zeugen gibt es keine Unterschiede wie es gezeugt wird, sondern nur auf den richtigen Zeitpunkt wann es gezeugt wird kommt es an. ein Mädchen zeugen oder einen Jungen zeugen ist doch gar nicht so schwer wie es scheint.

Es liegt auch nicht am Mann oder den falschen Chromosomen, wie es angenommen wird. Es liegt ganz und gar nur an der Frau ob ein Mädchen gezeugt wird oder ob ein Junge gezeugt wird.

Mit all meinem Wissen und den fast 20 Jahren täglichen Erfahrungen kann ich dich Unterstützen wie einfach es ist wie du „dein Mädchen zeugen“ kannst oder „deinen Jungen zeugen“ kannst.

Schreibe einen Kommentar